Veranstaltungen

30 Jahre Stormarn Singers, Come! Time to worship

30 Jahre Gospel, 30 Jahre Leidenschaft, 30 Jahre Gemeinschaft!
30 Jahre Stormarn Singers
Im Jahr 1987 fanden sich in Stormarn einige gospelbegeisterte Sängerinnen und Sänger zusammen und gründeten einen der ersten norddeutschen Gospelchöre – die Stormarn Singers!
Innerhalb von 30 Jahren ist der Chor stark gewachsen- äußerlich wie innerlich. Mit Begeisterung, Überzeugung und Können singen die etwa 50 Chormitglieder in Konzerten und Gottesdienstbegleitungen authentischen Gospel und sind damit zu einem der bekanntesten Gospelchöre im Norden Deutschlands geworden.
Im 30. Jahr soll diese Erfolgsgeschichte gefeiert werden – mit Wegbegleitern, Freunden und Interessierten.
„Come! Time to worship“! Unter diesem Motto laden am Samstag, den 11.11.2017 ab 18.00 Uhr die Stormarn Singers herzlich ein, im Waldreitersaal in Großhansdorf mit ihnen zu feiern. Natürlich wird auch die Gospelmusik nicht zu kurz kommen und die Stormarn Singers werden einen Einblick in ihr Repertoire aus 30 Jahren geben.
Der Eintritt an diesem Abend ist frei, es wird um Spenden für den Verein „Pryvit“ gebeten, der Kindern aus der Region um Tschernobyl jährlich Ferien in Großhansdorf ermöglicht.
Vom 16. bis 18. März 2018 veranstalten die Stormarn Singers einen Gospelworkshop in Großhansdorf. Weitere Informationen finden Sie unter www.stormarn-singers.de .

geschrieben von stormarn-singers , Mi. 25. Oct 1452:
Anschrift:
Waldreitersaal, Barkholt 64, 22927 Großhansdorf, Schleswig-Holstein
Termine
NovemberDecember
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
Angaben ohne Gewähr, Fehlinterpretationen und Dopplungen sind möglich.

abgelaufen
vor 9 Tagen 1800

Wo: Waldreiter​saal, Barkholt 64, 22927 Großhansdo​rf, Schleswig-​Holstein
Was: 30 Jahre Stormarn Singers, Come! Time to worship

abgelaufen
vor 9 Tagen 1800

Wo: Waldreiter​saal, Barkholt 64, 22927 Großhansdo​rf, Schleswig-​Holstein
Was: 30 Jahre Stormarn Singers, Come! Time to worship
Kommentare

Sie möchten einen Kommentar abgeben? Melden Sie sich an und beteiligen Sie sich!

Erstellt am 25. Oktober 2017 von stormarn-singers, letzte Änderung am 25. Oktober 2017